Kantine Arnsberg

Das Licht der neuen Kantine zoniert und unterstreicht durch unterschiedliche Lichtqualitäten und Lichtfarben die verschiedenen Funktionsbereiche. HCL (Human Centric Light) folgt als dynamisch-weißes Licht dem Tageslichtverlauf und hinterleuchtet die Lichtwand mit Waldmotiv, um dem Gast die Natur während des Essens ein Stück näher zu bringen.

Brillanz und Atmosphäre werden durch gerichtetes Licht auf den Tischen im Essensbereich erzielt. Die Pendelleuchten sind an Stromschienen montiert, wodurch flexible Lichtpunkte ermöglicht werden. Ringleuchten unter den Oberlichtern beleuchten die großen Tische und geben gleichzeitig den Blick in den Himmel frei. Die Lichtfarbe ist in dem gesamten Bereich in warmweiß gehalten.

Die Beleuchtung der Coffee Bar ist dynamisch und aufgelockert, dies wird über eine modulare Lichtskulptur aus Einzelleuchten in unterschiedlichen Höhen realisiert. Atmosphärisches Licht in der Lounge wird durch dekorative Beleuchtung über den Sitzbereichen geschaffen.

In der Essensausgabe steht die optimale Ausleuchtung der Ware im Vordergrund, dies wird mittels gerichteten Lichtqualitäten erreicht.

Im Kontrast zu den anderen Bereichen stehen die Laufwege, welche diffus über lineare Leuchten aus der Lamellendecke beleuchtet werden und eine neutralweiße Lichtfarbe erhalten.

Ein besonderes Highlight ist das von jack be nimble entwickelte Lichtobjekt. Mehr dazu bald…

Comments are closed.